Ich denke, es ist ein paar Jahre nach dem Film, der rest des manga zumindest. Oder etwas entlang dieser Linie. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es irgendwann nach dem Film. Der Anfang, wie Sie gesagt haben, deckt das, was die Film ist über. Es gibt nur einige kleine änderungen. "hast jedem anime eigentlich alles erzählen und Sie beginnen am Ende gelangweilt zu beobachten.' --> Tezla, ehrlich gesagt, ich fand die ersten 10 Folgen langweilig. Ich denke, die Serie wäre besser gewesen, wenn das Ende von Folge 11 war gegeben oder angedeutet, viel früher. Also, jetzt wo du es sagst, finde ich es irgendwie widersprüchlich, dass PP gibt uns all diese details über diese kriminellen, denen ich vermute, wenig Relevanz für die Handlung später (don ' T verderben, wenn Sie hahaha)...

Ping Pong war ein 1996-1997 manga von Taiyo Matsumoto nach der Entwicklung der ping-pong-Spieler Peco und Smile, und Ihre Interaktionen mit Spielern aus anderen Schulen, wie Kaio ist Ryuichi Kazama und chinesischen transfer student Kong Wenge.

Der manga wurde später angepasst, in ein 2002 live-action-film und eine 2014, die anime-Serie von Tatsunoko Production.