Ich bin mir nicht sicher, ich finde diese Antwort überzeugend. Die Zielgruppe für viele anime/manga ist nicht schulpflichtigen Kinder, aber viele von denen noch zeigen Zeichen des Alters. Dies kann schwierig sein, zu erkennen, nur aus dem anime, aber wenn man sich auf der zugehörigen medium der Visual Novels, die Fraktion der VNs statt in einer Schule ist ziemlich hoch, und dennoch sind viele von Ihnen bewertet werden als 18+, was bedeutet, dass Minderjährige nicht Ihre Zielgruppe. Umgekehrt, zumindest bei populären shounen-Serien wie Naruto, One Piece, Bleach und Dragon Ball, die Schule ist im Grunde unerhört.